Die Basis zu deinem Erfolg

Wie bereits erwähnt sind die DREI, wie ich sie nenne, die Basis eines simplen Prinzips. Mit Sicherheit wendest du es sogar teilweise in deinem Leben, wahrscheinlich nur unbewusst, an. Genau das werden wir jetzt ändern! Entdecke mit mir die DREI, setze sie ab heute bewusst ein und nutze ihre Macht. Mit ihnen verbesserst du Stück für Stück deine Welt!

Spreche ich von den DREI oder dem Prinzip der DREI, geht es um:

  1. Inspiration (denken)
  2. Emotionen (fühlen)
  3. Initiative (handeln)

Das sind die Elemente auf denen das Prinzip basiert, welches dir ermöglicht deine Welt zu verbessern. Lerne sie im Folgenden kennen, um das Prinzip optimal für dich anwenden zu können.

Die drei Elemente

Die DREI existieren auf drei unterschiedlichen Ebenen und funktionieren als Einheit. Zu Anfang beginnt alles auf der Kopf-Ebene. Diese wird verstärkt durch die Herz-Ebene und zum Schluss wird über die Körper-Ebene alles Notwendige umgesetzt um deinen Wunsch wahr werden zu lassen.

Die Kopf-Ebene

Kopf-Ebene - Inspiration
Kopf-Ebene – Inspiration

Die Inspiration umfasst all deine Gedanken und sie ist die Saat, mit der du deine Welt verbesserst. Es sind deine kreativen Einfälle und es sind verrückte Ideen, die deiner Fantasie entstehen und wachsen. Als du noch ein Kind warst, fiel dir das um ein vielfaches leichter. Du wurdest sicher auch durch Bettlaken ein fliegender Superheld und bist mit deinem Kettcar bei der „Formel 1“ gefahren. Demnach bist du grundsätzlich kreativ und kannst ins grenzenlose denken. Leider setzen wir uns im zunehmenden Alter immer engere Grenzen und schränken uns dadurch selbst ein.

Es gibt jedoch unzählige Menschen die das Unmögliche, möglich machten. Es passiert immer wieder und in allen Altersgruppen. Denken zum Beispiel an Athleten, die bei den Paralympics ohne ihre eigenen Unterschenkel sprinten, an blinde Fußballer oder querschnittsgelähmte Tischtennisspieler. Sie alle leben nach dem Prinzip der DREI. Sie haben ein Inspiration, fühlen die passenden Emotionen und sie agieren!

Durch Überzeugung erfolgreich

Zu Beginn eines jeden Erfolgs, spielt sich also zunächst alles in deinem Kopf ab. Genauer gesagt in deiner Fantasie. Bist du jedoch in deiner Fantasie von etwas hundertprozentig überzeugt, wirst du es schaffen! Mit unumstößlicher Überzeugung und mit der Selbstverständlichkeit deines Erfolgs, legst du den Grundstein um deine Welt zu verbessern.

Du beginnst in deinem Kopf einen ausgeklügelten Plan zu entwickeln, um deine Fantasie in die Tat umzusetzen. Genau wie bei einer Pflanzensaat, sind auch hier die richtige Pflege und Zuneigung sehr wichtig. Doch es lauern auch Gefahren.

Gib Acht auf deine Gedanken

Der wohl größte Gegenspieler der dich auf dem Weg zu deinem Erfolg behindern kann, lebt ebenfalls auf deiner Kopf-Ebene. Ich nenne ihn den Zweifler. Er ist ein durchaus potenter Zeitgenosse und kann sehr überzeugend sein. Er hat aber auch eine gute Seite. Er kann dir, durch einen inneren Dialog, kreative Lösungsansätze aufzeigen, mit denen du deine Pläne optimieren kannst. Nur wenn du ihm erlaubst deine Kopf-Eben zu dominieren, wird er dich davon abhalten erfolgreich zu sein und deine Kreativität unterdrücken.

Die Herz-Ebene

Herz-Ebene - Emotionen
Herz-Ebene – Emotionen

Je mehr du ins Detail gehst, spürst du wie stark deine Inspiration mit deinen Emotionen verbunden ist. Hast du einen grandiosen Einfall oder  entwickelst in deinen Gedanken einen Plan, passiert parallel etwas Wunderschönes. Zu deinem zunächst sachlichen Einfall, bildest du auf deiner Herz-Ebene die passenden Emotionen. Es beginnt mit einem kleinen Funken. Diese kann jedoch wachsen und sich in ein loderndes Feuer verwandeln. Du kannst das Kribbeln in deiner Leiste fühlen und sogar bis in deine Zehenspitzen. Es fühlt sich fantastisch an!

So wichtig sind deine Emotionen

Deine Emotionen wirken dabei als Verstärker deiner Inspiration. Aus diesem Grund ist es essentiell wichtig, dass du zum einen überhaupt etwas fühlst und zum anderen die richtige Emotion abrufst. Ja, das funktioniert und zwar in jede Richtungen. Welche Emotionen du leichter abrufen kannst ist tatsächlich abhängig davon, wie du geprägt bist. Hast du dir in deinem Leben antrainiert positiv zu denken und bist dadurch Erfolge gewohnt, wird es dir leichter fallen positive Gefühle abzurufen. Übrigens kannst du dich zu jeder Zeit in deinem Leben umprogrammieren!

Erst durch Emotionen wird deine Inspiration lebendig und bildet den Anspruch aus zu existieren.

Die Körper-Ebene

Körper-Ebene - Initiative
Körper-Ebene – Initiative

Diese Ebene repräsentiert sämtliche Fähigkeiten deines Körpers zu agieren oder es zu lassen. Es ist unerlässlich dass du durch Aktionen deine Gedanken und Emotionen in die Tat umsetzt. Und so lässt sich die dritte Eben ganz einfach und auf den Punkt gebracht beschreiben:

Werde zum Macher und verbessere deine Welt!